Fehlermeldung

Notice: Undefined index: path in crumbs_PluginOperation_findForPath->__construct() (Zeile 29 von /var/www/vhosts/boeppli-naehcenter.ch/httpdocs/profiles/commerce_kickstart/modules/contrib/crumbs/lib/PluginOperation/findForPath.php).

Biesen nähen leicht gemacht

Wussten Sie, dass Biesen nähen extrem einfach sein kann? Und dass wir vier BERNINA Biesenfüsse für Sie im Sortiment haben? Mit den Biesenfüssen können Sie, je nach Stoff und Design, unterschiedlich schmale Biesen in Ihrem Projekt schnell und einfach einnähen.

Der Biesenfuss mit 3 Rillen #30 ist ein vielseitiger Nähfuss zum Nähen von attraktiven Biesen in Kombination mit einer 4 mm Zwillingsnadel. Er eignet sich ausserdem optimal zum Nähen von Minipaspeln, elastisches Kräuseln und Aufnähen von Posamenten.

Der Biesenfuss mit 3 Rillen #30 kommt bei dicken, schweren Stoffen wie Jeans, Anzugsleinen oder Heimtextilien zum Einsatz. Dank seiner Rillen können mit ihm parallel verlaufende Biesen sauber und gleichmässig genäht werden. Durch die praktische Aussparung in der Fussmitte ist eine gute Sicht auf den Stichbereich gewährleistet. So haben Sie beim Nähen alles perfekt im Blick.

Der Biesenfuss mit 5 Rillen #31 ist speziell für das Nähen von gleichmässigen Biesen auf mittelschweren Stoffen geeignet.

Für das Biesennähen wird eine Zwillingsnadel mit passendem Zwischennadelabstand benötigt. Dadurch haben die fertigen Biesen die optimale Grösse für die Rillen am Biesenfuss. Diese Rillen sorgen beim Nähen von mehreren, parallel verlaufenden Biesen für einen gleichmäßigen Abstand.

Die grosszügige Aussparung in der Fußmitte sorgt beim Biesenfuss mit 5 Rillen #31 für gute Sicht auf den zu nähenden Bereich. Dieser Biesenfuss ist ausserdem ideal zum Nähen von Posamenten und Minipaspeln sowie zum elastischen Kräuseln.

Der Biesenfuss mit 7 Rillen #32 ist ein Spezialist für das Nähen von besonders feinen Biesen auf leichten bis mittelschweren Stoffen mithilfe einer Zwillingsnadel. Die typische Biesenform entsteht durch den Unterfaden, der die beiden Stichlinien beim Nähvorgang zusammenzieht.

Für das Anfertigen von mehreren, parallel verlaufenden Biesen kommen die Rillen unter dem Biesenfuss mit 7 Rillen #32 als Führung zum Einsatz. Die Aussparung in der Fussmitte bietet ungehinderten Blick auf die Einstichstellen und erleichtert das Arbeiten mit dem Biesenfuss mit 7 Rillen #32.

Dieser Biesenfuss mit 7 Rillen #32 eignet sich ausserdem sehr gut zum Smoken, für Entredeux oder Stäbchenarbeiten.

Der Biesenfuss mit 9 Rillen #33 eignet sich für besonders leichte Stoffe wie Batist. Er kommt beim Biesennähen mit einer Zwillingsnadel zum Einsatz.

Die Rillen an der Fusssohle unterstützen die Bildung von parallelen Biesen. Die fertigen Biesen geben dem Stoff eine schöne Struktur und können zusätzlich mit Dekorstichen verziert werden. Damit erhalten Sie attraktive Applikationen für Bekleidung und Heimtextilien.

Der Biesenfuss mit 9 Rillen #33 ist ausserdem ideal zum Smoken, Entredeux oder für Stäbchenarbeiten.

Es besteht zudem die Möglichkeit die Biese standfester zu machen, indem sie mit einem Garn gefüllt wird. Hier erleichtert die Biesenvorrichtung das Nähen von gefüllten Biesen. Dazu wird ein Beigarn durch den Durchgang geführt. Beim Nähen in Kombination mit einem Biesenfuss wird das Beigarn automatisch in die Biesen eingenäht. So entsteht ein schöner Reliefeffekt.

Wenn Sie unsere vier BERNINA Biesenfüsse einmal ausprobieren wollen, kommen Sie gerne in unserem Ladenlokal vorbei oder besuchen Sie einen unserer Nähkurse.


nach Oben
BERNINA 435 Black Edition

Die neue BERNINA 435 Black Edition

Entdecken Sie jetzt das neue Modell!

==> Jetzt profitieren


Fenster schliessen